Logo

http://www.gdra.de - Projektseite

Banana Pi, Programmierung, Let's Play

der neue Schiffbau
verfasst am 17.04.2017 in Programmierung: Projekt Starwalker

Hier die ersten Informationen:
- es ist wie bei den Gebäuden möglich, mehrere Schiffe gleichzeitig zu bauen
- limitiert wird der Schiffbau durch die vorhandenen Werften und deren Slotanzahl

Bild verkleinert dargestellt, zum Vergrößern auf das Bild klicken.


Auf dem Bild sieht man verschiedene Werten und deren mögliche Produktion. Rote Slots sind militärische und gelbe Slots ziviele Schiffe. Auf den militärischen Werften können auch ziviele Schiffe gebaut werden.

Je größer die Werft, desto mehr Slots hat diese und umso größere Schiffe können gebaut werden. Die erste Werft reicht bei einem Slot für Schiffe der Größe 2. Die größte Werft hat 8 Slots und kann alle Schiffe bauen.

In der Werft werden auch die Orbiter zur Verteidigung gebaut. Hierfür ist eine militärische Werft nötig.



Der Technologiebaum (Entwurf)
verfasst am 17.04.2017 in Programmierung: Projekt Starwalker

Bild verkleinert dargestellt, zum Vergrößern auf das Bild klicken.



Abbrechen von Bauaufträgen und Upgrades
verfasst am 17.04.2017 in Programmierung: Projekt Starwalker

Das Abbrechen von Bauaufträgen und von Upgrades ist möglich.

Dabei ist folgendes zu beachten:
- Rohstoffe werden nur zum Teil zurück erstattet
- Geld wird nicht zurück erstattet

Beispiele:





Verbesserung der Anzeige Upgrade/Neubau
verfasst am 16.04.2017 in Programmierung: Projekt Starwalker

Um den Unterschied zwischen Bau und Upgrade auf dem Planeten/Mond besser zu sehen, bzw. um unterscheiden zu können, habe ich die Ansicht etwas verfeinert:



Hier wird angezeigt, dass das alte Gebäude einfach aufgewertet wird.



Dies hier ist nur ein regulärer Neubau.



Upgrade-System
verfasst am 14.04.2017 in Programmierung: Projekt Starwalker

Wir bereits geschrieben, lassen sich die Gebäude überbauen oder upgraden. Das Koloniezentrum z.B. kann nur geupgradet werden.



Man sieht hier, dass ein Upgrade auf beide Koloniezentren möglich ist.



Wenn ihr auf die Werte achtet, seht ihr das die bereits verbauten Ressourcen mit verrechnet werden. Ein Upgrade ist in jedem Fall eine gute Lösung, wenn man upgraden kann.

Die Bauzeit ändert sich nicht. Ein Upgrade dauert genau so lange wie ein Neubau, da die Gebäude ja im laufenden Betrieb umgebaut werden.



Weitere Information zu Planeten und Monden
verfasst am 10.04.2017 in Programmierung: Projekt Starwalker

Das Hauptgebäude, das Koloniezentrum, kann nur einmal gebaut werden und kann nicht überbaut werden. Diese Möglichkeit besteht nicht. Es gibt aber das Koloniezentrum II und Koloniezentrum III.

Sollte die Kolonisierung eines Planten oder Mondes mittels Koloniemodul MKII durchgeführt werden, steht automatisch ein Koloniezentrum II da.

Sollte die Kolonisierung eines Planten oder Mondes mittels Koloniemodul MKIII durchgeführt werden, steht automatisch ein Koloniezentrum III da.

Ein Koloniezentrum I kann aber durch ein Upgrade aufgebaut werden zu Koloniezentrum II.
Das Koloniezentrum II kann danach zum Koloniezentrum III geupdatet werden.

Das Koloniezentrum I kann auch gleich auf ein Koloniezentrum III aufgerüstet werden.

Während das Gebäude aufgerüstet wird, ist die Funktion nicht beeinträchtigt.



Anzeige der benötigten Ressourcen
verfasst am 08.04.2017 in Programmierung: Projekt Starwalker

Wenn man in der Bauleiste über das gewünschte Gebäude fährt, wird jetzt angezeigt, wie viele Ressourcen man benötigt und wie lange die Bauzeit des Gebäudes ist.



Sollten nicht genügend Rohstoffe vorhanden sein, ist der Bau nicht möglich und es wird angezeigt mit roten Zahlen, dass hier Ressourcen fehlen:



Als wichtiger Hinweis:
- die Bauzeit der Gebäude ist unabhängig von der Einwohnerzahl
- man kann so viele Gebäude gleichzeitig bauen wie man möchte und Ressourcen vorhanden sind



Ressourcen auf Planeten
verfasst am 04.04.2017 in Programmierung: Projekt Starwalker

Nachdem ursprünglich mehr Ressourcen geplant waren und das im Spielverlauf zu aufwendig wurde, wurde damals entschieden, dass es insgesamt nur 4 Grundstoffe und 5 Rohstoffe gibt.

Eisen->Eisenerz->Metall
Edelmetall->Golderz->Gold
Edelmetall->Silbererz->Silber
Silizium
Kristall

Diese Rohstoffe sind auf den Planeten und Monden nur begrenzt verfügbar. Je nach Planet/Mond ist eine gewisse Menge vorhanden. Es gibt für den Abbau 2 Möglichkeiten. Entweder man kolonisiert den Planeten und baut die Rohstoffe ab, indem man Rohstoffgebäude verwendet (planetare & orbitale) oder man verwendet dafür Schiffe mit Transportkapazität für Rohstoffe. Diese Schiffe können aber nur Erze abbauen und nicht umwandeln. Die Bergbautechnologie muss auch erst erforscht werden und in ein Schiff eingebaut werden.

Hier ein Beispiel für Rohstoffe auf Planeten:
Bild verkleinert dargestellt, zum Vergrößern auf das Bild klicken.


Hier die Ansicht der Planetenwerte:
Bild verkleinert dargestellt, zum Vergrößern auf das Bild klicken.


Hier werden die Restbestände angezeigt, die vorhandene Forschungskapazität, die Moral (diese ist mit der wichtigste Wert!), aktuelle Einwohnerzahl und die vorhanden Truppen auf dem Planeten. Nicht zu vergessen das Einkommen durch Steuereinnahmen.

Sollte eine Ressource leer sein, wird dies durch die Leermenge angezeigt. Defakto kann man diesen Rohstoff nicht mehr fördern.



Nachtrag zur Systemansicht
verfasst am 01.04.2017 in Programmierung: Projekt Starwalker

Es werden jetzt immer die nächsten 5 Systeme mit angezeigt. Insofern der Name eingesehen werden kann, steht dieser dabei. Auch die Entfernung wird angezeigt. Die Einheit ist in "Taxi" angeben.

1 Taxi entspricht bei Stellarantrieb 1 genau 1 Stunde Flugzeit. Die schnellsten Schiffe können mit einer maximalen Geschwindigkeit von 120 ausgerüstet werden. Defakto braucht man dann 30 Sekunden für 1 Taxi.

Bild verkleinert dargestellt, zum Vergrößern auf das Bild klicken.


Wie man hier sehen kann, wird auch bei den informationen über den Planeten genaue Informationen angegeben. Diese sind nur bei euren Planeten sichtbar. Auch bei Verbundsmitgliedern ist dies nicht sichtbar.

Der Restbestand an Ressourcen wird jetzt richtig angezeigt. Dieser ist immer aktuell.



Angepasste Planeteninformationen
verfasst am 30.03.2017 in Programmierung: Projekt Starwalker

Die Planeteninformationen habe ich jetzt angepasst:



Auch bei Knoten und Toren sind nun die Bilder mit eingefügt:



der neue Schiffbau

Der Technologiebaum (Entwurf)

Abbrechen von Bauaufträgen und Upgrades

Verbesserung der Anzeige Upgrade/Neubau

Upgrade-System

Allgemein (2)

Let's Play (14)
~~> CoD: Black Ops 3 (1)
~~> Helldivers (2)
~~> Pokémon Picross (11)

Programmierung (17)
~~> Projekt Starwalker (14)
~~> php (3)

Projekt (9)
~~> Banana Pi (6)
~~> Handwerk (3)

April 2017 (9)

März 2017 (5)

Juli 2016 (1)

Juni 2016 (1)

Mai 2016 (3)

April 2016 (22)

März 2016 (1)

Verbrauchs-/Last-Diagramm meines Banana Pi

Investitionen für meinen Banana Pi

Statistik meines SPAM-Filters

Projekt Starwalker

©2004-2017 Peter Höche | http://www.gdra.de | Version: 2016-1.04 | Impressum